APODIKTRESIGNATION
In der Alltagssprache bedeutet apodiktisch: unumstößlich geltend, bestimmt, von schlagender Beweiskraft und allgemein, allerdings eher abwertend: nicht widerlegbar, keinen Widerspruch duldend, keine andere Meinung gelten lassend.
Aus individualpsychologischer Perspektive kann die Resignation durch die Einsicht ausgelöst werden, dass ein Ziel mit den zur Verfügung stehenden Mitteln nicht erreichbar ist, oder durch die Einsicht, dass man sich nicht auf den erforderlichen Einsatz oder die Folgen einlassen will.
Quelle: Wikipedia
Weitere Wortschöpfungen im Blog.
twitter 
Logo-Viralabsolution-eng