EXPANSIVREPARARTION
Die expansive Fiskalpolitik ist eine finanzpolitische Maßnahme des Staates, die entweder zu einer Erhöhung der Staatsausgaben oder zu einer Senkung der Steuern führt. Diese bewirkt eine Zunahme des Budgetdefizits.
Reparationen sind ein Begriff aus dem Völkerrecht und bezeichnen im 21. Jahrhundert eine Entschädigung in Geld wegen der Verletzung völkerrechtlicher Pflichten wie des Gewaltverbots als Element eines Jus post bellum.
Quelle: Wikipedia
Weitere Wortschöpfungen im Blog.
Logo-Viralabsolution-eng
twitter