Monetärliturgie
Der Begriff monetäre Basis bezeichnet das sogenannte Zentralbankgeld, welches nur von der Zentralbank geschaffen werden kann.
Der Begriff Liturgie bezeichnet die Ordnung und Gesamtheit der religiösen Zeremonien und Riten des jüdischen und des christlichen Gottesdienstes.
Quelle: Wikipedia
Weitere Wortschöpfungen im Archiv.
Logo-Viralabsolution-eng