Dissonanzharmonie
Dissonanzharmonie
Die Unterscheidung zwischen Konsonanz und Dissonanz bezieht sich seit der Antike auf die Qualität von Zweiklängen.
Harmonie ist eine eher im Verborgenen bzw. in tiefer liegenden aufbauenden Strukturen feststellbare Übereinstimmung, die in weiten äußeren Bereichen erfahrbar wird.

Quelle: Wikipedia
Weitere Wortschöpfungen im Archiv.
Logo-Viralabsolution-eng