Milieukinemathek
Der wissenschaftliche Begriff Milieu erfuhr in Deutschland erst in den 1960er Jahren – von der Medizin ausgehend – eine Renaissance als wissenschaftlicher Begriff und wurde einer der zentralen Begriffe über verschiedene wissenschaftliche Disziplinen hinweg.
Wenn ein Filmarchiv seine Bestände der Öffentlichkeit zugänglich macht – dies ist bei fast allen modernen Filmarchiven der Fall – spricht man von einer Kinemathek.
Quelle: Wikipedia
Weitere Worterfindungen im Blog.
Logo-Viralabsolution-eng
twitter