Kommerzlibido
Kommerz, ursprünglich „Geschäftsleben“ wurde teilweise bis ins beginnende 20. Jahrhundert in der ursprünglichen Bedeutung als Synonym für Handel verwendet.
Der Begriff der Libido stammt aus der Psychoanalyse und bezeichnet jene psychische Energie, die mit den Trieben der Sexualität verknüpft ist.
Quelle: Wikipedia
Weitere Worterfindungen im Archiv.
Logo-Viralabsolution-eng
twitter