Xenophobietheater
Xenophobietheater
Fremdenfeindlichkeit, bildungssprachlich Xenophobie, ist eine Einstellung, die Menschen aus einer anderen Kultur, aus einem anderen Volk, aus einer anderen Region oder aus einer anderen Gemeinde aggressiv ablehnt.
Theater ist die Bezeichnung für eine szenische Darstellung eines inneren und äußeren Geschehens als künstlerische Kommunikation zwischen Akteuren und dem Publikum.
Quelle: Wikipedia
Weitere Worterfindungen im Archiv.
Logo-Viralabsolution-eng
twitter