Taktilintervention
Die Wahrnehmung über den Tastsinn wird als taktil, das aktive Ertasten auch als haptisch bezeichnet.
Eine Intervention in der Bildenden Kunst ist ihrer Absicht und ihrer öffentlichen Wahrnehmung nach ein Eingriff in bestehende Zusammenhänge im öffentlichen Außen- und Innenraum.
Quelle: Wikipedia
Weitere Worterfindungen im Blog.
Logo-Viralabsolution-eng
twitter