Subversivpotenz
Subversivpotenz
Der Begriff der Subversion hat mehrere Bedeutungen. Allgemein bezieht sich der Begriff auf Vorgänge, Bestrebungen oder Darstellungen, die eine bestehende soziale Ordnung in Frage stellen bzw. verändern wollen.
Die Begriffe Akt und Potenz sind im philosophischen Sprachgebrauch Gegenbegriffe. „Potenz“ bezeichnet die noch nicht realisierte Möglichkeit, zu der aber ein Vermögen oder eine Disposition besteht. „Akt“ bezeichnet dagegen die Realisierung oder Verwirklichung dieser Möglichkeit.

Quelle: Wikipedia
Weitere Wortschöpfungen im Archiv.
Logo-Viralabsolution-eng